Unser Judo-Team.

 

Das Judo-Team Bruchsal ist ein Verein, der alle Facetten modernen Judos lebt:

 

Breitensport, wettkampforientiertes Judo, Fitness und Mannschaftsgeist. Judo ist ein umfassend beschriebener, olympischer Kampfsport, der weltweit Millionen Anhänger hat. Judoka schätzen die Natur des Sports - mit minimalem Aufwand maximale Wirkung zu erzielen - ebenso wie die geistige und körperliche Herausforderung. Im richtigen Umfeld kann Judo jeden Menschen dabei unterstützen moralische Werte weiterzuentwickeln, geistige Herausforderungen zu meistern und den Körper an außergewöhnliche Belastungen zu gewöhnen.

Die Kombination aus körperlicher und geistiger Herausforderung hat Judo gerade bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt werden lassen:
Mehr als zwei Drittel aller Judoka gehören noch den Jugendklassen an. Im Rahmen der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen verpflichtet sich das Judo-Team Bruchsal einem sportlichen Ehrenkodex sowie der Weitergabe der Judo-Werte im Training und täglichen Leben - sowohl durch Unterricht als auch Vorbild:

 


Höflichkeit:
Behandle deine Trainingspartner und Wettkampfgegner wie Freunde. Zeige deinen Respekt gegenüber jedem Judo-Übenden durch eine ordentliche Verbeugung.


Hilfsbereitschaft:
Hilf deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als Höher-Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.


Ehrlichkeit:
Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.


Ernsthaftigkeit:
Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.


Respekt:
Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.


Bescheidenheit:
Spiele dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand du bereits erreicht hast.


Wertschätzung:
Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.


Mut:
Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.


Selbstbeherrschung:
Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.


Freundschaft:
Achte all diese Werte und alle Menschen. Dann wirst du beim Judo unweigerlich Freunde finden.

 


Diese Werte werden von einem Team an Trainern vermittelt, das eine Kombination aus langjähriger Erfahrung, moderner Ausbildung und Wettkampferfolgen mitbringt.
Alle Trainer haben an nationalen und internationalen Turnieren teilgenommen sowie zum größten Teilen in verschiedenen Mannschaften bis hin zur 2. Bundesliga gekämpft. Um eine umfassende Ausbildung zu gewährleisten werden regelmäßig externe Seminare besucht sowie halbjährlich ein interner Trainer-Lehrgang abgehalten, der Trainingspläne, funktionales Training und Bewegungslehre, Lehrtechniken sowie aktuelle Judoentwicklungen an alle Trainer vermittelt und so ein durchweg hohes und gesundes Trainingsniveau garantiert.


Sanitätshaus Waghäusel

Downloads

Verein
- Aufnahmeantrag

 

- Beitrags- und

- Gebührenordnung

 

- Satzung
 
Training
- Judowerte

 

- Judo-Lexikon

 

Gürtelprüfung

- Einzelne Farben

 

- Gesamtes DJB

- Prüfungsprogramm

Folge uns auf Facebook!