Familientag beim Judo-Team Bruchsal

17.09.2016


Am 17. September, zu Beginn des neuen Schuljahres, veranstaltete das Judo-Team Bruchsal e.V einen Tag für die jungen Mitglieder und deren Familien. Gegen 14 Uhr trafen sich die Teilnehmer auf dem Gelände des CVJM. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an den CVJM Bruchsal für die Bereitstellung des Platzes. Gemeinsam stand zunächst ein Minigolf-Turnier auf dem Plan. Mehr als 20 Kinder und Erwachsene versuchten ihr Glück. In fünf Teams durchlief man den Parcour mit 18 Bahnen. Nach diesem schönen Nachmittag stand am Abend ein gemeinsames Grillfest auf dem Programm, sodass neben dem sportlichen Teil auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kam.
Da im November wieder Turniere für unsere Kinder und Jugendlichen anstehen, wurde dieser Tag intensiv genutzt, um die Gemeinschaft bei Spiel und Spaß zu stärken und sich besser kennenzulernen. Das Trainerteam und die Vorstandschaft freuen sich bereits auf den nächsten Familientag und auf neue Mitglieder.
Im Moment werden jeden Dienstag Anfängerkurse beim Judo-Team Bruchsal e.V. angeboten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Weitere Bilder zu diesem Event findet ihr bei den Biltern unter Familientag 2016.

Judo-Team Bruchsal e.V. weiter erfolgreich

23.07.2016


Nach den erfolgreichen Mannschaftskämpfen in der Badenliga 2016, die das Judo-Team Bruchsal auf dem fünften Rang beendete, folgten nun die ersten Einzelwettkämpfe der Männer. Am 23.07.2016 fanden die Badischen Einzelmeisterschaften der Männer in Pforzheim statt. Michael Frank startete in der Gewichtsklasse bis 81 kg. Nach einer Auftaktniederlage, konnte er seinen nächsten Gegner aus Freiburg erfolgreich mit einem Armhebel bezwingen. Im dritten Kampf, der lange Zeit ausgeglichen war, geriet Michael Frank zunächst selbst in einen Haltegriff. Mit Technik und unter hohem Kraftaufwand konnte er sich jedoch aus diesem befreien und seinen Gegner selbst mit einer Haltegrifftechnik bezwingen. Im nächsten Kampf ging es nun um den dritten Platz. Leider musste er sich in diesem Kampf seinem Kontrahenten knapp geschlagen geben. Am Ende stand ein 5. Platz und die Möglichkeit auf den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Oktober sich für die Deutsche Meisterschaften zu qualifizieren.

 

Erfolgreiche Judo-Gürtelprüfung

22.07.2016


Am 22.07.2016 fand die diesjährige Gürtelprüfung beim Judo-Team Bruchsal e.V. statt. Über 20 Kinder hatten die Möglichkeit, ihre Techniken und Griffe zu zeigen, um den nächsten Schülergrad zu erreichen. Im Zuge der Kooperation mit dem TV Liedolsheim wird neben Trainingseinheiten auch die Gürtelprüfung gemeinsam durchgeführt.

 

Die Prüfer Michael Frank, Simon Kreuzwieser und das gesamte Trainerteam zeigten sich äußerst zufrieden, über die Leistung der jungen Judoka. Jeder der Prüflinge erhielt seinen neuen Gurt und eine Urkunde. Im zweiten Halbjahr stehen nun einige Judowettkämpfe an, in denen das Judo-Team Bruchsal e.V. wieder vertreten sein wird. Ab dem neuen Schuljahr bieten wir zusätzlich neue Anfängerkurse an. Start ist ab dem 13.09.2016 und jedem darauffolgenden Dienstag möglich. Wir freuen uns auf neue Mitglieder und tolle Trainingseinheiten mit euch.

 

Finaler Kampftag der Judo- Badenliga Saison 2016

11.06.2016


 

Finaler Kampftag der Judo- Badenliga Saison 2016 beim TV Heitersheim. Mit einem deutlichen 5:2 Sieg gegen den BC Schwetzingen und einer extrem knappen 3:4 Niederlage gegen den JC Ettlingen II beendete die Mannschaft des Judo-Team Bruchsal e.V. die Badenliga Saison 2016 mit einem akzeptablen fünften Tabellenplatz. Das Saisonziel „Klassenerhalt“ haben die Jungs aus Bruchsal somit hart aber verdient erkämpft.

Nach einer durchwachsenen Saison 2015 und einem glücklichen Verbleib in der Badenliga durfte das Bruchsaler Team noch einmal in der Judo-Badenliga mitmischen. Natürlich wollte die Mannschaft aus Bruchsal den Abstiegskampf und die „Kellerduelle“ wie im letzten Jahr verhindern und souveräner aus der Saison 2016 kommen. Nach dem missglückten Saisonauftakt vor heimischer Kulisse standen die Zeichen jedoch wieder auf Abstiegskampf. Doch schon ab dem zweiten Kampftag konnte das Judo-Team Bruchsal das volle Potenzial ausschöpfen. Es folgten Siege sowie starke Unentschieden, wie zum Beispiel ein 3:3 gegen den jetzigen Badischen Meister und Aufsteiger 2016 TV Mosbach. Zu erkennen war, dass sich die Mannschaft über die Saison im sportlichen aber auch im taktischen Bereich weiterentwickelte. Nach jedem Kampftag wurden die gemachten Fehler bei den einzelnen Begegnungen auf der Matte analysiert und aufgearbeitet. Das Trainergespann Simon Kreuzwieser und Stefan Freitag sind mit der Leistung der Mannschaft zufrieden und sehen das Potenzial in der nächsten Saison weiter daran anzuknüpfen, wenn die Konstellation der Mannschaft weiterhin bestehen bleibt.

 

Den Athleten bleibt nur eine kurze Erholungszeit, da in wenigen Wochen die Vorbereitung auf die Einzelmeisterschaften und Einzelturniere stattfindet und der ein oder andere Kämpfer als Fremdstarter für andere Vereine in der Regionalliga antritt. 

Lars Wisser gewinnt Silber auf den Kreismeisterschaften

05.06.2016


Lars Wisser (Links)
Lars Wisser (Links)

Am 05.06. fanden in Karlsruhe die Kreismeisterschaften der Altersklasse U10 statt. Vom Judo-Team Bruchsal e.V. trat Lars Wisser an, um sich für die Bezirksmeisterschaften am 18.06 in Hockenheim zu qualifizieren.

 

Lars startete konzentriert in den Wettkampf und konnte seinen ersten Gegner mit einem Schulterwurf bezwingen. Anschließend folgte ein spannender Kampf gegen den späteren Kreismeister. Nach dem Ablauf der kompletten Kampfzeit von 2 Minuten, musste sich Lars seinem Gegner knapp geschlagen geben. Im letzten Kampf wurde es nochmals spannend, denn es ging um die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften. Lars konnte seinen Gegner unter Druck setzen, wodurch dieser zwei Bestrafungen wegen Passivität erhielt. Verdient wurde Lars Vizemeister und fährt somit am 18.06. nach Hockenheim. Sein Trainer Simon Kreuzwieser war sehr zufrieden mit der Leistung und nun werden die folgenden Trainings zur Vorbereitung auf das Turnier genutzt.

 

Judo-Vorstellung an der Stirumschule

11.05.2016


Heute waren unsere Trainer in der Stirumschule und zeigten in verschiedenen Klassen die Sportart Judo.


Nachdem unsere Trainer eine kompakte Einführung in den Judosport gegeben haben, durften die Kinder auch den ein oder anderen Wurf an den Trainern ausprobieren.

Starke Leisung am 3. Kampftag

07.05.2016


Unsere Mannschaft hat am vergangenen 3. Kampftag ein 3:3 Unentschieden gegen den bis zum derzeitigen Kampftag Tabellenführenden TV Mosbach erkämpft und einen 2:5 Sieg gegen den BC Hemsbach. Somit klettert unser Team auf den 5. Tabellenplatz.

Serienerfolg des Judo-Team Bruchsal e.V.

30.04.2016


Am 30.04.16 war das Judo-Team-Bruchsal (JTB) sowie der JC Freiburg zu Gast beim BAC 55 Hockenheim. Dort wurde der 2. Kampftag der Judo-Badenliga ausgetragen. Nach der Niederlage am Heimkampftag in der vergangenen Woche waren die Bruchsaler heiß auf die Kämpfe, heiß auf Siege.
Der erste Gegner, JC Freiburg, konnte vorherige Woche ebenfalls keine Siege verzeichnen, was einen spannenden Verlauf bedeutete. Mit einem Haltegriff innerhalb der ersten Minute konnte I. Boyarki (Fremdstarter der Judofreunde Pforzheim) den ersten Mannschaftspunkt in der Gewichtsklasse bis 100 Kg erlangen. Im Anschluss wurde der Vorsprung durch S. Kreuzwieser (-66 Kg) durch einen gekonnten Schulterwurf weiter ausgebaut. Nach 2 Niederlagen schien der Verlauf an die letzte Woche zu erinnern, jedoch konnte M. Hafner (-81 Kg) durch einen knappen Sieg die Führung einleiten. Abgeschlossen durch den Siegpunkt durch S. Freitag (-73 Kg) mit 2 Haltegriffen wurde der erste Saisonsieg mit einer Wertung von 4:3 (35:30) gefeiert.
Angetrieben vom Sieg ging es direkt in die nächste Begegnung gegen die Heimmannschaft vom BAC 55 Hockenheim.
Erneut konnte I. Boyarki innerhalb der ersten Kampfminute seinen Schwergewichts-Gegner mit Ura-Nage beeindruckend ausheben und mit einem vollen Punkt (Ippon) den Kampf für sich entscheiden. Die Mannschaft und mitgereiste Zuschauer brachten die Halle zum Beben. Dadurch beflügelt konnte S. Kreuzwieser in der Begegnung bis 66 Kg den Kontrahenten durch einen Würgeangriff zur Aufgabe bewegen. Der Kampf in der offenen Gewichtsklasse bescherte durch einen sauberen Uchi-Mata den 3. Mannschaftspunkt durch M. Eisenmann.
Zwei Niederlagen, ein strategisch gewähltes Freilos für den Gegner in der Gewichtsklasse bis 60 Kg und eine Kampfunterbrechung aufgrund einer offenen Wunde machte die Begegnung spannend. Erst S. Freitag bescherte der Mannschaft den knappen Sieg durch einen tiefen Schulterwurf, indem er förmlich vor dem Gegner in die Knie ging und ihn mit voller Wucht direkt auf den Rücken werfen konnte. Eine volle Punktewertung und damit der Sieg gegen die Gastgeber.
Der Klassenerhalt rückt damit trotz schwierigem Start in greifbare Nähe.

Am 07.05.16 findet der 3. Kampftag beim BC Hemsbach statt.

Schwieriger Saisonstart für unsere Mannschaft

23.04.2016


Die Mannschaften von TV Heitersheim sowie PS Karlsruhe waren zu Gast in der Halle des GBZ in Bruchsal.
In der ersten Mannschaftsbegegnung gegen PS Karlsruhe führte das JTB mit 2:0, da zuvor S. Kreuzwieser und M. Eisenmann durch einen Ippon den Kampf vorzeitig beenden konnten.

Nach einem Unentschieden durch S. Freitag und einer aufblühenden Mannschaft der Karlsruher verlor das JTB mit insgesamt 2:4.

Es mussten also in der Begegnung gegen den TV Heitersheim 2 Punkte für den Sieg geholt werden. Nochmals wurde die Aufstellung der Athleten korrigiert, um die bestmögliche Ausgangslage zu schaffen, was auch erreicht wurde. Mit einem komfortablen 3:0 Vorsprung entwickelte sich der Kampfverlauf (die Kämpfe gewannen erneut S. Kreuzwieser, M. Eisenmann sowie S. Freitag). Letztlich wurde die Begegnung trotz des Vorsprungs mit 3:4 abgegeben.

Am 30.04.2016 findet bereits der nächste Kampftag beim BC Hockenheim statt. Es bleibt demnach „nur wenig Zeit, aus den Fehlern zu lernen“, so die Trainer unmittelbar nach Kampfende. Die Saison wird somit spannend.

Hier gibt es Bilder zu unserem Heimkampftag in Bruchsal!

19. Hoffnungslauf Bruchsal - Ein Starkes Team!

16.04.2016


Unser Verein war beim diesjährigen 19. Hoffnungslauf in Bruchsal auch wieder mit dabei und unterstützte somit soziale Projekte. Knapp 60 Läufer/innen liefen für unseren Verein. Ein großes Dankeschön geht an unseren befreundeten Judo-Sport-Club Karlsdorf Neuthard. Ebenso danken wir unseren Freunden, Sponsoren und Unterstützern, die es auch dieses Jahr wieder ermöglicht haben, mit so einem starkenTeam dabei gewesen zu sein.

Hier findet ihr Bilder unseres Teams beim Hoffnungslauf!

Judo Badenliga 2016 - Heimkampftag am 23.April 2016

Hoffnungslauf am 16.04.2016 - Wir sind wieder dabei!

Sanitätshaus Waghäusel

Downloads

Verein
- Aufnahmeantrag

 

- Beitrags- und

- Gebührenordnung

 

- Satzung
 
Training
- Judowerte

 

- Judo-Lexikon

 

Gürtelprüfung

- Einzelne Farben

 

- Gesamtes DJB

- Prüfungsprogramm